Großer Altersunterschied in Beziehungen – Liebe kennt kein Alter!

Es kommt nicht auf das Alter an, sondern ob man sich wirklich liebt! 

Diese Aussage ist konfrontierend und hoffnungsvoll zugleich.

Inspiriert durch mein eigenes Schicksal möchte ich diesen Artikel dem Thema “Großer Altersunterschied in Beziehungen” widmen. Obwohl diese einfache und naheliegende These “Liebe kennt kein Alter” auf eine einfache Wahrheit hinweist, ist diese Angelegenheit ziemlich komplex.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sowohl durch meine Erziehungs-Prägungen als auch der Missbilligung der Gesellschaft meine wunderbare Beziehung mit meinem fast 20 Jahre jüngeren Partner gescheitert wäre, wenn wir nicht den Mut gehabt hätten der Liebe mehr zu vertrauen als dem Verstand. Inzwischen hat sich aus diesem Experiment eine gefestigte Partnerschaft bis in die Tiefen der existentiellen Verbindlichkeit entwickelt.

Das heißt, wir lassen keine Hintertüren offen, wir sagen aus vollem Herzen Ja zu unserer Partnerschaft. Und vertrauen der Entwicklung auf allen Ebenen – materiell, emotional, spirituell. Und wenn Zweifel oder andere trennende Kräfte in und um uns erscheinen, stellen wir uns diesen bewusst und erforschen sie bis in die Wurzel. Und prüfen diese auf Echtheit und Nutzen, um uns immer wieder neu entscheiden zu können, was wir wirklich leben wollen.

Sobald wir in die zwischenmenschlichen Schwierigkeiten bis hin zu Unmöglichkeiten in der “nicht der Norm entsprechenden” Paarbeziehung schauen, stoßen wir schnell an Grenzen. Es gibt die unterschiedlichsten Meinungen, psychologischen Erklärungsmodelle und scheinbare Unvereinbarkeiten. 

Dieses Thema berührt stark die Prägungen und Normvorstellungen unserer Gesellschaft.

Nur wer den Mut hat sich losgelöst davon auf die Erfahrung selbst einzulassen, kann letztlich davon sprechen. Und jenseits eines vorgefassten Urteils von richtig und falsch aus seiner Erkenntnis berichten.

Eros trifft auf Logos –  d.h. Begehren und Liebe trifft auf Vernunft und Sinnhaftigkeit.

Altersunterschied Beziehungen-Eros-Logos

Und wie immer an diesem Punkt gilt es beide Kräfte gleichwertig wirken zu lassen, um dem Unbekannten die Chance zu geben, sich zu offenbaren.

Weder naiv und verblendet noch kontrollierend und ausschließend.

Um sich aus der 360 Grad- Perspektive dem Thema zu stellen, braucht es eine Kenntnis der Fallstricke und Illusionen, genauso wie der Abwehr und Verachtung dieses vielschichtigen Themas zwischen Mann und Frau.

5 psychologisch begründete Schwierigkeiten eines großen Altersunterschiedes in Beziehungen

Den Altersunterschied zur Schau stellen um sein Image aufzuwerten

Der Partner wird unbewusst eingesetzt um seinen eigenen Minderwert nicht zu fühlen und sich die begehrten Eigenschaften wie z.B. Jugendlichkeit, Status, Ruhm, finanzielle Sicherheit anzueignen. Hier wird Liebe zum “Kuhhandel” und kann sich in der Verliebtheits-Phase täuschend echt anfühlen. Und ist in dieser  Phase nur schwer bis gar nicht zu unterscheiden. Weil die innere Leere scheinbar aufgefüllt wird und  eine Illusion der Ganzheit, eine tiefe Erfülltheit und Entspannung in das ganze menschliche System bringt.

Der Vater/Mutter-Komplex

 Wenn wir Paare mit einem Altersunterschied von 20 Jahren und mehr sehen, ist es nicht abzuwenden, dass hier die Assoziation entsteht von Elternteil und Kind. Und an diesem Punkt gilt es individuell und ehrlich mit sich selbst und seinem Partner zu prüfen, welchen Anteil diese unbewusste Sehnsucht der Regression ins Kind spielt, dass den unstillbaren Durst verspürt die vermisste und vollständige Liebe von Mama oder den ersehnten Halt von  Papa doch noch zu bekommen.

Empörung und Ablehnung in der Familie, Gesellschaft und Öffentlichkeit

Jeder Mensch sucht nach Sicherheit und Orientierung. Und diese machen sich fest an ganz bestimmten Werten und Regeln. “Das darf man.” “Das darf man nicht.” Sobald diese Vorgaben angekratzt werden, berührt der Mensch eine Angst in sich dieses Regelwerk und damit die vermeintliche Sicherheit zu verlieren. Aus diesem Grund ist eine automatische Reaktion auf ein Paar mit “abnormalen Altersunterschied” Ablehnung.

Um die eigene Angst im Unterbewusstsein nicht zu berühren, dass es letztlich keine endgültige Regel bzw. Sicherheit für die Liebe gibt.

Unterschiedliche Lebensphasen

Während der eine nach den Wechseljahren ruhiger wird und auf sein Lebenswerk zurückschauen kann ist der Andere vielleicht beschäftigt mit dem Aufbau seiner Karriere oder der Familienplanung – kann das gut gehen?

Es sind bestimmte Lebenszyklen als Grundbedürfnisse und Wünsche im Menschen angelegt. Wenn der Altersunterschied sehr groß ist, ist diese gemeinsame Ausrichtung infrage gestellt und kann uns nicht verlässlich die Stabilität eines biologischen Fundaments geben. Jetzt ist die Frage, ob ein Paar eine starke gemeinsame Vision entwickeln kann, um die unterschiedliche Lebensphase auszugleichen.

Der Illusion zu frönen sich unsterblich machen zu können

Ein unbewusster Abwehrmechanismus gegen die Realität, um der Sterblichkeit des Körpers zu entkommen. Um sich  nicht der konfrontierenden Wahrheit zu stellen, dass jeder Körper altert und wir vergängliche Wesen sind. Wie erleichternd kann die Begegnung mit einem jugendlichen, frischen Körper sein um von seinen eigenen Komplexen und Ängsten in Bezug auf das Altern des Körpers und der Vergänglichkeit abzulenken.

Gibt es eine Chance für so eine Beziehung?

An diesem Punkt angekommen und nach meiner Recherche bin ich ziemlich hoffnungslos, was nun die positiven Punkte eines großen Altersunterschied sein könnten?

Da lese ich statistische Aussagen, dass Paare mit 20 Jahren Unterschied ein Trennungsrisiko von 95% haben.  Schluck !! Da habe ich und viele andere Paare ja ziemlich schlechte Karten.

Und ein Vorteil für die ältere Frau mit jungem Mann, der mich dann im Alter versorgt, läßt mich eher traurig werden, ob der Oberflächlichkeit dieser Aussage.

Was in mir zurückbleibt wenn ich rein psychologisch auf dieses Thema schaue, ist ein Gefühl von “man sollte besser die Finger davon lassen” oder “Ich ticke wohl doch nicht ganz richtig”. Falls Du dich in einer ähnlichen Situation befindest, möchte ich Dich fragen:

“Kennst du das?”   Es trifft mitten in die Magengrube. Der Verstand fährt sein Sicherheitssystem hoch und gibt klare Warnsignale, auf dem falschen Weg zu sein.

Er meldet zweifelnd an, dass doch die Vernunft zu bevorzugen ist.

Die Statistik scheint der Beweis zu sein,dass die Gefühle zu unsicher sind und fast niemals die Stabilität ersetzen können, die eine “normale Beziehung” bietet.

Ich kann dieses Problem sogar bestätigen!   Dass ich mich in dieser Beziehung manchmal unsicher und auf mich selbst gestellt fühle. Aber ich kann nicht bestätigen, dass mir das in meinem Wachstum in meine wahre Stärke schadet.Im Gegenteil – seit dem Moment als ich den Mut hatte mich mit all meinen Ängsten und trotz der Empörung die mir begegnet ist, mich auf diese Partnerschaft einzulassen, bin ich über mich selbst hinausgewachsen. Auf eine Weise, die ich zuvor als unmöglich angesehen hätte. Ich bin nach innen gewachsen. In ein tiefes Vertrauen, dass die Liebe genau weiß wie sie den Teppich webt, um Menschen von ihren Limitierungen über die Liebe zu befreien.

An diesem Punkt geht es darum, die Einladung des Lebens anzunehmen, den Tanz von Eros und Logos etwas Größerem zu überlassen – das was wir niemals ganz erfassen können.

Mit der bewussten Sicht auf dieses Thema finde ich Vertrauen und den Mut folgende Punkte zu benennen:

Positive Punkte eines großen Altersunterschiedes in der Beziehung

Mithelfen ein altes Stigma zu bekämpfen

Wenn Du mit jemanden zusammen sein willst, der ein anderes Alter hat, dann solltest Du es tun. Tue es in erster Linie für dich selbst und dein eigenes Glück. Aber die Entscheidung wird auch anderen helfen. Je mehr Menschen andere in einer Partnerschaft mit großem Altersunterschied sehen, desto normaler wird es. Je selbstverständlicher du dich in einer solchen Beziehung verhältst, desto mehr zeigst Du anderen, dass Liebe sich nicht in die Grenzen der Norm einsperren lässt.

Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist, daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben.

Theodor Storm

Sich lösen von der Meinung anderer und sich selbst treu sein

 Solange Du weißt, dass Deine Absichten gut sind, wen interessiert es dann, was andere denken? Nutze die Gelegenheit dich frei zu machen von Fremdbestimmung und zu erfahren welche Menschen dir wirklich gut tun bzw. wer weiterhin mit dir verbunden bleibt und auf seine Normvorstellungen verzichtet.

Im Moment leben

Altersunterschied-Beziehungen-Im-Moment-Leben

Jeder Mensch kennt diesen weisen Ratschlag für unser Glück und innere Gelassenheit. In einer Beziehung mit großem Altersunterschied geht es umso mehr darum zu realisieren, dass wir die Zukunft nicht endgültig kontrollieren können – aber jeden Moment voll und ganz zu erfahren.

Befreie Attraktivität vom kollektiven Jugendwahn

Viele Menschen werden im Alter sogar noch attraktiver, ähnlich einem guten Wein. Wenn man also so jemanden unwiderstehlich findet, muss es dafür keine vernünftige Erklärung geben. Schönheit und Charisma sind eben nicht nur beschränkt und erklärbar anhand der äußeren Erscheinung.

Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Alter.

Paul Eßer

Das Geheimnis einer guten Beziehung mit Altersunterschied

Mann und Frau sind von Natur aus so verschieden wie Tag und Nacht. Und gerade diese Polarität, diese natürliche Spannung zwischen Ihnen kann zu einem entspannten Kraftwerk werden, wenn sie das Bestreben aufgeben sich gleich machen zu wollen.

In Bezug auf einen großen physischen Altersunterschied kann es sehr ergänzend sein, wenn der reife Partner durch die Gelassenheit der Lebenserfahrung dem jungen Partner ein ruhender und weiser Bezugspol ist. Der junge Partner bringt die Vitalität und Frische der Moderne ein und hält den älteren Partner mit Abenteuern und Pioniergeist in einem kreativen Raum. Dadurch wird er nicht müde sich dem Leben immer wieder neugierig und staunend zu öffnen.

Wie schon oben im Artikel angedeutet braucht ein Paar mit großem Altersunterschied eine gemeinsame Vision. Genau hier ist eine Form der Stabilität zu finden, die so wesentlich in einer  Partnerschaft ist. Wenn es einem Paar gelingt klare Absprachen für den Alltag zu finden und darüber hinaus eine gemeinsame Ausrichtung – ein heiliges Anliegen – eurer Partnerschaft zu kultivieren, ( Das kannst du u.a. in unserem Kurs – der Liebesschlüssel lernen.) dann sehe ich mit Überzeugung die gleichen Chancen für ein blühendes und wachsendes Miteinander wie bei allen “statistisch normalen” Paaren auch.

  Es kommt nicht auf das Alter an, sondern ob man sich wirklich liebt! 

Auch interessant:

Slow Sex, der kleine Ratgeber für Sie und Ihn

Vermutlich hast du schon mal von Slow Sex gehört, sonst wärst du nicht auf dieser Seite. Hinter diesen Worten steckt auf jeden Fall mehr als “langsamer Sex”.  In diesem Ratgeber findest du alles was du wissen musst, um mit deinem Partner in Slow Sex...

Emotionale Abhängigkeit in der Partnerschaft – Ursache und Lösung

Kennst du dieses wunderbare Gefühl “frei” zu sein? Du kannst es vielleicht gar nicht richtig in Worte fassen - aber du spürst unzweifelhaft, dass du in Frieden und Verbundenheit mit dir bist. Ist es nicht das, wonach alle Menschen sich sehnen? Unabhängig von äußeren...

Beziehung retten – 10 Schritte aus der Sackgasse in die Liebe

Kennst du dieses komische Gefühl, dass du in einer festen Partnerschaft bist und dich total alleine fühlst? Im Gegensatz zur ersten Verliebtheitsphase, in der du eine grenzenlose Liebe zwischen dir und deinem Partner erlebst.Du fragst dich was passiert ist und wie das...

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

IMG_7791-web-sw2

GRATIS!

Der 3 Tage Mini-Online Kurs für eine lebendige Beziehung

Abhängigkeit, Resignation oder ständige Konflikte in der Beziehung? Du findest einfach keine tiefe Verbindung mehr?

 

Dann lerne jetzt für die nächsten 3 Tage in jeder Lektion wirkungsvolle Übungen die wieder mehr Nähe, Liebe und Lebendigkeit entstehen lassen.

Fast geschafft! Gehe jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung. Schau auch in deinem Spam-Ordner nach.